Oder Text markieren und Enter drücken…

3-dimensionale Grundlagen im medialem Raum

Tags
Backlinks
» Tags: "3-dimensionale Grundlagen im medialem Raum" is tagged as » Backlinks: These Wikipages link to "3-dimensionale Grundlagen im medialem Raum"

Die Lehrveranstaltung vermittelt theoretischer Grundlagen im 3-dimensionalen Raum und grundlegende Visualisierungstechniken. Die Veranstaltung gliedert sich in eine Vorlesung mit praktischen Anteilen

Die Lehrveranstaltung vermittelt theoretischer Grundlagen im 3-dimensionalen Raum und grundlegende Visualisierungstechniken. Die Veranstaltung gliedert sich in eine Vorlesung mit praktischen Anteilen

Schwerpunkte

  • konzeptionelle Erarbeitung von Visualisierungsmodellen die sich zur Darstellung von großen und komplexen Datensätzen eignen.
  • den Informationsraum auf drei und mehr Dimensionen zu erweitern. (Traditionelle Visualisierungtechniken stützen sich meist allein auf die Möglichkeiten eines zweidimensionalen Raumes)
  • Vermittlung von analytischen und methodischen Fertigkeiten im 3-dimensionalen Denken und Visualisieren.

Projektthema

Entwicklung alternativer Visualisierungen von hierarischen Daten im dreidimensionalen Raum.

Aktuell werden Datei- und Ordnerstrukturen in allen Betreibsystemen ausschließlich in Listen oder Tabellen dargestellt. Die Studierenden entwickelten neue und unkonventionelle Ansätze diese Datenstrukturen jenseits von Liste und Tabelle darzustellen.

Demo Videos der Resultate

Fabian Kreuzer + Tobias Precht

Mesut Kaya, David Ikuye + Frank Schaeffer

Anja Rapp + Benedikt Burgmaier

Daniel Höll + Philipp Seyschab

Olga Grischtschenko, Jonas Kimmelmann + Julia Staebler

Gero Nicklas, Ralf Retzler + Jan Schlegel

Alexander Wilhelm + Tobias Brossig

Christian Schaaf, Markus Schilling + Carsten Henschel

Jan Barth, Dominik Huber + Roman Grasy

Plakate

poster - Mesut.Kaya_David.Ikuye_Frank.Schaefferposter - benedikt.burgmaier anja.rapp