du&ich– Das Lernportal zum Thema Diskriminierung

du&ich– Das Lernportal zum Thema Diskriminierung

Das Lernportal „du&ich“ ist eine Hilfestellung für Studierende, sich mit dem schwierigen und komplexen Thema Diskriminierung auseinanderzusetzen. Welche Formen gibt es? Wer ist davon betroffen? Wie kann man bei Diskriminierungen intervenieren? Das Portal schafft einen Einstieg in die Thematik und fördert nachhaltig diskriminierungskritisches Handeln. Es ist von höchster Wichtigkeit Nutzer:innen an die Hand zu nehmen und ihnen zu suggerieren, dass sie nicht allein sind. Jeder von uns wurde diskriminierend sozialisiert, nun liegt es an uns dies, durch Bildung und einer kritischen Auseinandersetzung mit unserem Verhalten, zu ändern.

Das Lernportal ist in drei Module gegliedert: Lernen, Verstehen und Handeln. Im ersten Modul, kann der Nutzer oder die Nutzerin, sich näher zum Thema Diskriminierung und deren Formen informieren.

Das zweite Modul thematisiert das Verstehen von Privilegien. Welche Privilegien habe ich und was bedeuten sie? Nur wer seine Privilegien kritisch hinterfragt, kann reflektiert handeln und Diskriminierung bewusst vermeiden.

Das letzte Modul gibt eine Anleitung zum diskriminierungskritischen Handeln. Wie kann man sein erlangtes Wissen nutzen, um aktiv gegen Diskriminierung vorzugehen?

Außerdem beinhaltet das Portal ein Glossar. In diesem können themenspezifische Begriffe nachgeschlagen werden.

Das Konzept besteht zudem noch aus einer Kampagne. Diese soll durch alltägliche und vermeintlich nett gemeinte Aussagen darauf hinweisen, dass diese in ihrem Kern verletzend sind. So erkennen Betrachter:innen, dass auch sie diskriminieren und dies ändern müssen.