Students Community

Students Community

Students Community —
ein Spendenkonzept

Die Students Community ist eine studentische Bewegung, welche ein neues, modernes Spendenmodell beinhaltet. Das Ziel der Community ist es, gemeinnützige Organisationen, Vereine und Projekte bei ihrer selbstlosen Arbeit zu unterstützen. Das Konzept besteht aus vier, nacheinander ablaufenden Phasen, in welchen Partizipation und Transparenz geboten ist und das Gemeinschaftsgefühl an erster Stelle steht. Über die Dauer von einem Hochschulsemester werden Mikrospenden gesammelt, um das zuvor gewählte Spendenziel eines Projektes zu erreichen. Um das „Aussterben“ von Gemeinnützigkeit und sozialem Engagement zu verhindern, strebt das Konzept die Stärkung des Verantwortungsbewusstseins und der Spendenbereitschaft an. Mit diesem neuen Modell soll die Spendenkultur in der Studierendenschaft belebt und nachhaltig gefestigt werden. Das Motto der Students Community: Be one, be the difference.

Der Schwerpunkt dieser Bachelorthesis ist die Konzeption des Spendenmodells und die Umsetzung eines transmedialen Erscheinungsbildes. Hierbei bildet die Website der Students Community die grundlegende, informative Plattform, auf welcher der Bewerbungsprozess stattfindet. Im Intranet-Bereich, welcher sowohl auf die Webanwendung, als auch auf die Mobilanwendung gestaltet wurde, werden alle Prozesse der teilnehmenden Studierenden abgewickelt.

Begleitend zu den digitalen Medien wurden Prozessposter für die jeweiligen Phasen gestaltet. Diese dienen als unterstützende Elemente im Ablauf des Spendenmodells. Um die Gemeinschaft nach außen hin zu präsentieren und mehr Menschen zu erreichen, wurden weitere analoge Medien wie Flyer, Sticker, Buttons, Jutebeutel gestaltet.