Webook – eine digitale Anwendung für kollaboratives Lesen

Webook – eine digitale Anwendung für kollaboratives Lesen

Webook ist eine digitale Anwendung für kollaboratives Lesen von Sachbüchern. Die Anwendung richtet sich an intrinsisch motivierte, digital affine Leser. Für diese Nutzergruppe ist die persönliche Weiterentwicklung der Antrieb zum Lesen. Das Überangebot von Büchern und weiteren Unterhaltungsangeboten überfordert und lenkt die Nutzer jedoch davon ab ihrer Motivation optimal nachzugehen.

Das Besondere an Webook ist der Austausch mit anderen Lesern. Öffentlich oder in Gruppen können Mehrere Nutzer können auf dieselbe Buchseite schauen. Der Leser kann markierte Textstellen und Kommentare von anderen Nutzern anzeigen lassen. Über die klare Nutzeroberfläche ist es einfach über beliebige Textstellen in eine Diskussion zu treten.

Der Austausch mit anderen Lesern unterstützt das Textverständnis, erhöht die Lesemotivation, und beschleunigt somit die persönliche Weiterentwicklung. Gleichzeitig bieten die reduzierte Gestaltung sowie eine kuratierte Auswahl an Büchern ein leseförderndes Umfeld.