Oder Text markieren und Enter drücken…

Mittwochseminar WS 09/10

Vortragsreihe an der HfG Schwäbisch Gmünd

Code = Design  (20.01.2010)

Markus Jaritz, Philipp Sackl (envis precisely, München)

Markus Jaritz und Philipp Sackl führen die Zuhörer auf eine Reise durch die Welt des programmierten Design und zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Programmcode als ein Designwerkzeug in den verschiedensten Designfelder und angrenzenden Kunstformen.

 

---------

 

3D Visualisierung für Design, Marketing und Illustration (18.11.09)

Firma: ak3d.de 
Redner: André Kutscherauer
 

André Kutscherauer (www.ak3d.de) ist seit vielen Jahren in der 3D Visualisierung tätig. Sein Hauptbereich umfasst die fotorealistische Darstellung von Produkten eines namhaften deutschen Herstellers. In enger Zusammenarbeit mit klassischen Fotografen einerseits und direkter Kommunikation mit Werbeagenturen und Designern andererseits realisierte er verschiedene 3D Projekte in den Bereichen Still, Film und Interaktive Flash-Features. Neben seiner Haupttätigkeit schreibt André Kutscherauer Artikel für die Fachpresse und realisiert außerdem freie Kunstprojekte.

André Kutscherauer wird in seinem Vortrag die Möglichkeiten und Chancen der 3D Visualisierung anhand von vielen Praxisbeispielen darstellen, Tipps für die Realisierung geben sowie einen Blick in die Zukunft der Möglichkeiten der 3D Visualisierung wagen.

 

---------

 

Pitch 3D Visualisierung (25.11.2009)

Firma: medienwerkstatt breeze )) media gmbh
Redner: Artur Bala, Hans-Peter Kuhnert
 

Vertreter von Cinema 4D, Solid Works und Autodesk stellen sich in einem Pitch einer Aufgabe und erfüllen diese parallel. Welche Vor- und Nachteile stellen sich heraus? Was ist möglich, wo sind die Grenzen? Wofür sind die Programme geeignet und wofür weniger? Den Zuschauern wird ein direkter Vergleich ermöglicht zwischen ausgewählten 3D-Programmen aus der Programmwelt der 3D-Visualisierung.

Im Anschluss an den Pitch stehen alle Referenten sowie Hans-Peter Kuhnert von der breeze media GmbH in Schwäbisch Gmünd für Fragen zur Verfügung. Herr Kuhnert ist als Maxon-Vertriebspartner in beratender Funktion vor Ort und erklärt unter anderem Möglichkeiten für Stundentenlizenzen.


---------